Die Spanische Hofreitschule zu Gast in Salzburg

Die Bereiter der Spanischen Hofreitschule und ihre weltberühmten Hegste zeigen im Rahmen der Galavorstellungen in Salzburg auch die Schule über der Erde. © Rene van Bakel/ASAblanca.com/Spanish Riding School

Die Spanische Hofreitschule zu Gast in Salzburg

Die Lippizzaner sind zurück! Unglaubliche 46 Jahre nach ihrem letzten Auftritt in der Mozartstadt kommen die weltberühmten weißen Hengste wieder nach Salzburg. Die Salzburgarena steht also auch nach den Mevisto Amadeus Horse Indoors weiter unter dem Motto „Pferdesport“. Am 17. und 18. Dezember 2016 gibt die Spanische Hofreitschule anlässlich des Jubiläumsjahres „Salzburg 20.16“ zwei exklusive Galavorführungen.

Die Bereiter der Spanischen Hofreitschule und ihre weltberühmten Hegste zeigen im Rahmen der Galavorstellungen in Salzburg auch die Schule über der Erde. © Rene van Bakel/ASAblanca.com/Spanish Riding School

Die Bereiter der Spanischen Hofreitschule und ihre weltberühmten Hegste zeigen im Rahmen der Galavorstellungen in Salzburg auch die Schule über der Erde. © Rene van Bakel/ASAblanca.com/Spanish Riding School

Das Bereiterteam der Spanischen Hofreitschule präsentiert alle Gänge und Touren der Hohen Schule. Die „Schule auf der Erde“ mit Pirouette, Piaffe und Passage, die „Schule über der Erde“ mit Levade, Capriole und Courbette.

Die Präzision und Eleganz von Pferd und Reiter und ihre Leichtigkeit verzaubern Pferdefreunde aus der ganzen Welt immer wieder aufs Neue. Sowohl die Klassische Reitkunst der Spanischen Hofreitschule als auch das Wissen um die Zucht der weltberühmten Hengste zählen zum immateriellen UNESCO Weltkulturerbe.

Tickets gibt es unter ticketmaster.at oder oeticket.com.



Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial
Facebook
YouTube
Instagram