Der Countdown zum EY Cup Finale läuft: Willi Fischer derzeit in Führung

fischerwilli_colmar_mevistoamadeushorseindoors2016_do_cmichaelgraf_5_small-640x426

Der Countdown zum EY Cup Finale läuft: Willi Fischer derzeit in Führung

Pressemitteilung – Oldenburgs internationales Event (01.-05.11.2017) ist die 18. Etappe des European Youngster Cups Jumping. Insgesamt 16 Finaltickets wurden bereits vergeben, erfolgreichster U25-Reiter im internationalen Circuit ist der Österreicher Willi Fischer, der sich zweimal direkt qualifizieren konnte und das Ranking mit 158 Punkten anführt. Das Finale des beliebten U25-Springcups findet im Rahmen der Amadeus Horse Indoors 2017 (07.-10.12.2017) in Salzburg statt.

Der AGRAVIS Cup in Oldenburg (GER) ist damit die letzte Qualifikationsstation des European Youngster Cups Jumping in der Saison 2017.  Beim CSI  (02.-05.11.2017) in der pferdeverrückten Region mischen die U25-Talente am Wochenende bei den Promis der Szene mit. Drei internationale Prüfungen zählen zum EY-Cup in Oldenburg und bringen ein Wiedersehen mit erfolgreichen Protagonisten der internationalen Nachwuchsserie.

Hollands Jungtalent Lisa Nooren konnte bereits in Donaueschingen den Großen Preis gewinnen. Hier mit Urane de Talma. © Stefan Lafrentz

Hollands Jungtalent Lisa Nooren konnte bereits in Donaueschingen den Großen Preis gewinnen. Hier mit Urane de Talma. © Stefan Lafrentz

Der Weltcup-Sechste Guido Klatte jun. zählt ebenso dazu wie Gerrit Nieberg oder die Niederländerin Lisa Nooren. Das erste Aufeinandertreffen findet am Freitag (03.11.) in der ersten Prüfung der kleinen und mittleren Tour statt, die als Einlaufprüfung des EY-Cups klassifiziert ist. Die Qualifikation folgt am Samstag (04.11.) im Finale der mittleren Tour, in einem internationalen Springen nach Fehlern und Zeit. Die Frage, wer sich das letzte zu vergebende Finalticket der Saison 2017 sichert, wird am Sonntag (05.11.) in einem schweren internationalen Springen um 18.00 Uhr beantwortet. Der beste EY-Cup-Reiter, bzw. die beste EY-Cup-Reiterin darf dann für das Finale in Salzburg beim Mevisto Amadeus Horse Indoors planen. Alle drei Prüfungen werden zudem live bei www.clipmyhorse.tv gezeigt.

Willi Fischer (OÖ) hat sich bereits zwei Mal in dieser Saison für das EY-Cup Finale bei den Amadeus Horse Indoors in Salzburg qualifiziert und liegt außerdem im Ranking vorne. © Michael Graf

Willi Fischer (OÖ) hat sich bereits zwei Mal in dieser Saison für das EY-Cup Finale bei den Amadeus Horse Indoors in Salzburg qualifiziert und liegt außerdem im Ranking vorne. © Michael Graf

Der European Youngster Cup Jumping im Internet: www.eycup.eu
Facebook: https://www.facebook.com/EYCupU25
Youtube: https://www.youtube.com/user/EYCupEU#g/a
Twitter: https://twitter.com/EYCUP

Quelle: Pressemitteilung



Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial
Facebook
YouTube
Instagram