Akrobatik mit PS – Die Weltcup Auftaktsieger rücken an

Wenn hoch am Pferderücken beeindruckende Übungen wie Handstand, Schrauben, Radschlag oder gar Salti gezeigt werden, die Athleten in atemberaubenden Kostümen in die Arena einlaufen und die perfekte Symbiose zwischen Mensch und Pferd das Publikum in ihren Bann zieht, dann kann es sich nur um eine Sportart handeln: Voltigieren. Bereits zum sechsten Mal macht der FEI World Cup™ Vaulting in diesem Jahr bei der Mevisto Amadeus Horse Indoors Station und das Starterfeld ist hochkarätig!

Simone Jäiser (SUI) holte heuer Gold bei der EM – wird sie in Salzburg auch auf dem Siegertreppchen stehen? © Nini Schäbel

Simone Jäiser (SUI) holte heuer Gold bei der EM – wird sie in Salzburg auch auf dem Siegertreppchen stehen? © Nini Schäbel

Die besten Voltigierer der Welt zeigen wie’s geht
Im Voltigierzirkel werden nämlich die Sieger und Platzierten der ersten Weltcupetappen aus Madrid (ESP) und Paris (FRA) erwartet. Den Auftakt der Damen in Madrid entschied Europameisterin Simone Jäiser (SUI) für sich, bei den Herren verwies Daniel Kaiser (GER) Lukas Heppler (SUI) und Francesco Bortoletto (ITA) auf die Plätze.

Daniel Kaiser (GER) ist einer der Routiniers im Voltigierlager und will sich in Salzburg seinen zweiten Weltcupsieg in dieser Saison sicher. © Hervé Bonnaud

Daniel Kaiser (GER) ist einer der Routiniers im Voltigierlager und will sich in Salzburg seinen zweiten Weltcupsieg in dieser Saison sicher. © Hervé Bonnaud

In Paris stand bei den Damen die amtierende Vize-Weltmeisterin und mehrfache Weltcupsiegerin Anna Cavallaro (ITA) auf dem Siegerpodest, die Amerikanerinnen Cassidy und Kimberly Palmer holten Platz eins im Pas de Deux. Außerdem treten die in Madrid zweit- und viertplatzierten Österreicherinnen Isabel Fiala und Daniela Fritz, Herren-Europameister Jannis Drewell (GER) und der zweifache Junioren Europameister Ramin Rahimi (AUT) gegen die internationale Konkurrenz an.

MEVISTO AMADEUS HORSE INDOORS
03. – 06.12.2015
Messezentrum Salzburg & Salzburgarena
www.amadeushorseindoors.at | www.facebook.com/AmadeusHorseIndoors

Messe: Do-Sa 8-21 Uhr, So 8-18 Uhr;
Sport: Do-So ab 8 Uhr bis Turnierende

SN Card-Besitzer aufgepasst – Tickets zu gewinnen!

Noch keine Tickets für die Mevisto Amadeus Horse Indoors 2015 gesichert? Besitzer der SN Card? Dann noch schnell beim Gewinnspiel mitmachen! Zu gewinnen gibt es 10 x 2 Tickets für Österreichs Pferde- und Hundefest zur Weihnachtszeit, Teilnahmeschluss ist Dienstag, 1. Dezember 2015. Zum Gewinnspiel geht es hier »

Beim SN Card Gewinnspiel gibt es 10 x 2 Tickets zu gewinnen © Nini Schäbel

Beim SN Card Gewinnspiel gibt es 10 x 2 Tickets zu gewinnen © Nini Schäbel

MEVISTO AMADEUS HORSE INDOORS
03. – 06.12.2015
Messezentrum Salzburg & Salzburgarena
www.amadeushorseindoors.at | www.facebook.com/AmadeusHorseIndoors

Messe: Do-Sa 8-21 Uhr, So 8-18 Uhr;
Sport: Do-So ab 8 Uhr bis Turnierende

Be part of the Party – die s.Oliver Riders Nights warten

Wer die Nächte zum Tag machen, an der Bar mit alten Bekannten plaudern, neue Freunde kennen lernen oder einfach nur feiern will, der sollte bei der Mevisto Amadeus Horse Indoors eines auf keinen Fall verpassen: die s.Oliver Riders Parties! Am Donnerstag, Freitag und Samstag wird das Foyer der Salzburgarena zur Partyzone umfunktioniert und das Motto ist klar: wir feiern die ganze Nacht! Der Eintritt zu den s.Oliver Riders Parties ist übrigens frei, los geht es an allen Tagen ab 22 Uhr.

RidersParty

MEVISTO AMADEUS HORSE INDOORS
03. – 06.12.2015
Messezentrum Salzburg & Salzburgarena
www.amadeushorseindoors.at | www.facebook.com/AmadeusHorseIndoors

Messe: Do-Sa 8-21 Uhr, So 8-18 Uhr;
Sport: Do-So ab 8 Uhr bis Turnierende

Duell im Parcours: Österreichs Beste gegen den Rest der Welt

Zum zehnten Mal geht es bei der Mevisto Amadeus Horse Indoors vom 3. bis 6. Dezember um Siege und Platzierungen im internationalen Springparcours. Seit der Erstauflage im Jahr 2006 hat sich so einiges getan: die Bewerbe wurden von Zwei- auf Vier-Sterne-Kategorie angehoben, das Preisgeld hat sich vervielfacht und auf den Startlisten findet man mittlerweile Reiter aus mehr als 20 Nationen. Neugierig wer bei der Jubiläumsausgabe alles dabei ist?

Die amtierenden Welt- und Europameister sind da
Die Niederlande sind momentan wohl eindeutig die stärkste Nation in der Springreitwelt. Bei Welt- und Europameisterschaften waren sie in den letzten Jahren unschlagbar, daher ist es besonders erfreulich, dass man in Salzburg gleich mehrere der starken Oranjes bewundern darf.

Die 'Oranjes' werden in Salzburg mit dabei sein - unter ihnen auch Jur Vrieling. © Fotoagentur Dill

Die ‘Oranjes’ werden in Salzburg mit dabei sein – unter ihnen auch Jur Vrieling. © Fotoagentur Dill

So kommt beispielsweise GLOCK Rider Gerco Schröder am Nikolowochenende nach Salzburg. Er hat zwei Silbermedaillen bei Olympischen Spielen, zwei Goldene von World Equestrian Games sowie fünf Gold-, eine Silber- und eine Bronzemedaille von Europameisterschaften in seinem Trophäenschrank. Der amtierende Teamwelt- und Europameister reist gemeinsam mit seinen Landsmännern Jur Vrieling, Gert-Jan Bruggink und der Amazone Suzanne Tepper nach Salzburg.

Meredith Michaels-Beerbaum (GER) steht ihren männlichen Konkurrenten in nichts nach. © Salzburg CityGuide

Meredith Michaels-Beerbaum (GER) steht ihren männlichen Konkurrenten in nichts nach. © Salzburg CityGuide

Konkurrenz bekommen die Holländer unter anderem von den stark besetzten Deutschen. Allen voran von der achtfachen Medaillengewinnerin bei Welt- und Europameisterschaften, dreifachen Weltcupsiegerin, vierfachen deutschen Meisterin und amtierenden Vize-Europameisterin Meredith-Michaels Beerbaum. Sie schaffte es als erste Frau der Geschichte, die Spitze der Weltrangliste zu erklimmen und lehrt ihren männlichen Konkurrenten im Parcours regelmäßig das Fürchten. Ihr Ehemann Markus Beerbaum, Hans-Dieter Dreher, Felix Hassmann, Michael Jung, David Will oder Mächtigkeitsspezialist Maximilian Schmid lassen jedoch garantiert nichts unversucht, um den ein oder anderen Sieg zu erreiten.

Paul Estermann und Castlefield Eclipse gewannen 2013 den Grand Prix - schaffen sie es auch 2015? © Nini Schäbel

Paul Estermann und Castlefield Eclipse gewannen 2013 den Grand Prix – schaffen sie es auch 2015? © Nini Schäbel

Aus Brasilien ist Yuri Mansur Guerios mit seinem unverkennbaren gelben Sakko dabei, Irlands Farben werden vom Mercedes-Benz Championat of Vienna-Sieger, WM und EM Teilnehmer Denis Lynch vertreten. Die Schweizer schicken Weltcupetappensieger und EM-Bronzemedaillist Romain Duguet und den Salzburg Grand Prix Sieger aus dem Jahr 2012, Paul Estermann, ins Rennen. Für die Türkei greift Omer Karaevli ins Geschehen ein und Katharina Offel reitet eines ihrer letzten Turniere unter der ukrainischen Flagge, bevor sie 2016 wieder für Deutschland am Start sein wird.

Max Kühner gewann 2013 unter deutscher Flagge das Gaston Glock's Championat - seit heuer reitet er für rot-weiß-rot. © Nini Schäbel

Max Kühner gewann 2013 unter deutscher Flagge das Gaston Glock’s Championat – seit heuer reitet er für rot-weiß-rot. © Nini Schäbel

Lokalmatadore und Evergreens
Den internationalen Stars die Stirn bieten wollen natürlich unsere Österreicher. Allen voran die aktuelle Nummer eins, Max Kühner (T), der in der laufenden Saison bereits mehrfach im Weltcup punkten konnte und 2013 das Gaston Glock’s Championat Salzburg gewann. Mevisto Reiter und EM Teilnehmer Roland Englbrecht (OÖ) mischt ebenso mit wie die Salzburger Lokalmatadore Stefan Eder und Jürgen Krackow, der seine Pferde allesamt mit der gebisslosen Zäumung Bosal reitet. Evergreen Thomas Frühmann will mit seinem einzigartigen The Sixth Sense an seine Erfolge der laufenden Saison anknüpfen – zuletzt wurde das kongeniale Duo ja Zweiter beim CSI5* Gaston Glock’s Vienna Masters Prix.

Werden sie es in Salzburg in die Top-Platzierungen schaffen? Thomas Frühmann und The Sixth Sense haben es in jedem Fall drauf! © Nini Schäbel

Werden sie es in Salzburg in die Top-Platzierungen schaffen? Thomas Frühmann und The Sixth Sense haben es in jedem Fall drauf! © Nini Schäbel

Die Highlights im Vier-Sterne-Parcours sind das Pappas Masters am Freitag, das s.Oliver Championat of Salzburg am Samstag und der Gaston Glock’s Grand Prix Salzburg am Sonntag.

MEVISTO AMADEUS HORSE INDOORS
03. – 06.12.2015
Messezentrum Salzburg & Salzburgarena
www.amadeushorseindoors.at | www.facebook.com/AmadeusHorseIndoors

Messe: Do-Sa 8-21 Uhr, So 8-18 Uhr;
Sport: Do-So ab 8 Uhr bis Turnierende

Pflichttermin für alle Buschfans! Der weltbeste Vielseitigkeitsreiter kommt zur Mevisto Amadeus Horse Indoors!

Er ist der einzige Vielseitigkeitsreiter in der bisherigen Geschichte der Military, welcher sich zur selben Zeit amtierender Welt- und Europameister und Olympiasieger nennen darf. Mittlerweile zieren 13 Goldmedaillen von diversen Championaten seinen Trophäenschrank, vier glänzen in Silber und eine in Bronze. Schon erraten um wen es geht?

Im vergangenen Jahr konnte Michael Jung die Konkurrenz trotz eines Fehler locker schlagen – gelingt ihm das auch im Jubiläumsjahr? © Nini Schäbel

Im vergangenen Jahr konnte Michael Jung die Konkurrenz trotz eines Fehler locker schlagen – gelingt ihm das auch im Jubiläumsjahr? © Nini Schäbel

Richtig: um Michael Jung! Der 33-jährige Deutsche geht in Salzburg als Titelverteidiger in den dritten iWest Amadeus Cup, eine weltweit einzigartige Hallenvielseitigkeit, die quer durch das Messezentrum und die Salzburgarena durch zwei Hallen, über das Freigelände und drei Plätze führt.

Im vergangenen Jahr trat Michi Jung mit seinem WM Pferd fischerRocana FST an und konnte trotz eines Hindernisfehlers und damit verbundenen Strafsekunden siegen. Auch im Jubiläumsjahr wird er versuchen seinen Titel gegen die internationale Konkurrenz zu verteidigen. Leicht wird’s nicht, denn große Namen wie Bodo Battenberg oder auch Michi Jungs Freundin Faye Füllgraebe sind am Start und unterstreichen den enormen Stellenwert des iWEST Amadeus Cup in der Vielseitigkeitsszene.

Für Österreich werden unter anderem die Nummer eins der Top of Austria, der amtierende Staatsmeister Daniel Dunst (ST), und der Neo-Salzburger Manfred Rust am Start sein.

Volle Hallen und Mega-Stimmung garantiert!
Der iWEST Amadeus Cup bricht stets den Stimmungsrekord bei der Mevisto Amadeus Horse Indoors. Sowohl die Salzburgarena als auch die Messehalle sind voll besetzt, via Liveübertragung auf die Megascreens und den Livecomments der Moderatoren ist man in jeder Halle stets ‚voll im Bilde‘.

Mit frenetischen Jubelstürmen werden die Teilnehmer beim Einreiten in die Bahn begrüßt, immer weiter steigt die Woge der Begeisterung – das Klatschen und die Anfeuerungsrufe nehmen kein Ende. Die ‚Buschreiter‘ absolvieren ihre Parcours in beiden Hallen im Highspeed und beide Schauplätze sind in einem absoluten Ausnahmezustand! Wer bei diesem absolut genialen Bewerb live dabei sein möchte, sollte sich den Samstag (5.12., ca. 20:45 Uhr) vormerken!

MEVISTO AMADEUS HORSE INDOORS
03. – 06.12.2015
Messezentrum Salzburg & Salzburgarena
www.amadeushorseindoors.at | www.facebook.com/AmadeusHorseIndoors

Messe: Do-Sa 8-21 Uhr, So 8-18 Uhr;
Sport: Do-So ab 8 Uhr bis Turnierende

Weltcup-Premiere im Dressurviereck: Olympiasieger, Welt- und Europameister kommen!

Erstmals ist die Mevisto Amadeus Horse Indoors vom 3. bis 6. Dezember 2015 Austragungsort einer Etappe vom Reem Acra FEI World Cup™ Dressage. Die fulminante Premiere verspricht ein wahres Highlight zu werden, denn alleine die Teilnehmerliste lässt die Herzen von Dressurfans garantiert höher schlagen!

Das Who is Who der Dressurszene in Salzburg
Beim Reem Acra FEI World Cup™ Dressage presented by Family Gaston & Kathrin Glock werden sich die besten Viereck-Artisten der Welt die sprichwörtliche Klinke in die Hand geben. Aus den Niederlanden, Deutschland, Italien, Irland, Dänemark, Portugal, Schweden, der Schweiz und natürlich Österreich reisen nämlich echte Hochkaräter an.

Isabell Werth konnte in Salzburg bereits siegen - schafft sie das heuer auch im Weltcup? © Nini Schäbel

Isabell Werth konnte in Salzburg bereits siegen – schafft sie das heuer auch im Weltcup? © Nini Schäbel

Welt- gegen Europameister
2014 gehörte sie zur siegreichen deutschen Equipe bei den Weltreiterspielen in Caen, 2015 verhalf sie ihrer Nation zur Bronzemedaille bei den Europameisterschaften in Aachen und überhaupt gilt sie als DIE Grande Dame im Dressurreitsport: Isabell Werth. Die sympathische Amazone, die gerade zum zwölften Mal das Stuttgart German Masters gewann, bringt Don Johnson FRH und El Santo NRW mit zur Mevisto Amadeus Horse Indoors und versucht ihren Salzburg-Sieg aus dem Jahr 2013 zu wiederholen.

Jessica von Bredow-Werndl zählt zu den absoluten Publikumslieblingen in der Dressurszene und kommt mit ihrem Spitzenpferd Unee BB nach Salzburg. © FEI/Roland Thunholm

Jessica von Bredow-Werndl zählt zu den absoluten Publikumslieblingen in der Dressurszene und kommt mit ihrem Spitzenpferd Unee BB nach Salzburg. © FEI/Roland Thunholm

Konkurrenz bekommt sie dabei unter anderem von ihrer Landsfrau, der Dritten der Weltcupsaison 2014/15 und ebenfalls Teambronzemedaillengewinnerin aus Aachen 2015, Jessica von Bredow-Werndl. Die bringt ihr Nummer eins Pferd Unee BB mit, auf dem sie sogar schon ohne Sattel und auf normaler Trense Grand Prix Musikküren geritten ist.

Mit GLOCK's Undercover und GLOCK's Voice wird Edward Gal seine Salzburg-Premiere feiern. © Arnd Bronkhorst

Mit GLOCK’s Undercover und GLOCK’s Voice wird Edward Gal seine Salzburg-Premiere feiern. © Arnd Bronkhorst

Edward Gal (NED) gewann bereits sechs Gold-, vier Silber- und zwei Bronzemedaillen bei Welt- und Europameisterschaften, Bronze bei Olympischen Spielen und entschied das Weltcupfinale im Jahr 2010 für sich. Beim Finale der Saison 2014/15 in Las Vegas wurde der GLOCK Rider mit GLOCK’s Undercover N.O.P. Zweiter – und genau den bringt die Nummer drei der Welt neben seinem WM Pferd GLOCK’s Voice auch mit.

GLOCK Rider Hans Peter Minderhoud und GLOCK's Romanov sorgen beim Dressurpublikum regelmäßig für Begeisterungsstürme. © Arnd Bronkhorst

GLOCK Rider Hans Peter Minderhoud und GLOCK’s Romanov sorgen beim Dressurpublikum regelmäßig für Begeisterungsstürme. © Arnd Bronkhorst

GLOCK Rider Hans Peter Minderhoud (NED) nennt Olympisches Silber sowie Gold-, Silber- und Bronzemedaillen bei World Equestrian Games und Europameisterschaften sein Eigen und gilt als einer der besten Ausbildner junger Dressurpferde. Mit GLOCK’s Romanov und Zanardi wird er im Reem Acra FEI World Cup™ Dressage presenty by Family Gaston & Kathrin Glock wie Edward Gal sein Salzburg-Debüt geben.

Vici Max-Theurer ist in Salzburg die rot-weiß-rote Favoritin. © Nini Schäbel

Vici Max-Theurer ist in Salzburg die rot-weiß-rote Favoritin. © Nini Schäbel

Österreichs Farben werden im CDI5* von der Sechstplatzierten der Weltreiterspiele in Caen 2014, Olympiateilnehmerin, vielfachen Salzburg-Siegerin und 13-fachen Staatsmeisterin Victoria Max-Theurer (OÖ) sowie dem Kärntner Fixkraft Teamreiter Christian Schumach (K) vertreten, der 2014 ebenfalls bei den Weltreiterspielen in Caen am Start war.

Die Dressurbewerbe könnten übrigens auch für Fußballfans interessant werden. Immerhin steht auch Lisa Müller, Ehefrau von FC Bayern-Star Thomas Müller, auf der Teilnehmerliste. Und der begleitet seine Frau ja bekanntlich beinahe immer auf ihre Turniere …

Alle Teilnehmer im Überblick gibt es hier »

MEVISTO AMADEUS HORSE INDOORS
03. – 06.12.2015
Messezentrum Salzburg & Salzburgarena
www.amadeushorseindoors.at | www.facebook.com/AmadeusHorseIndoors

Messe: Do-Sa 8-21 Uhr, So 8-18 Uhr;
Sport: Do-So ab 8 Uhr bis Turnierende

Interview mit Veranstalter Josef Göllner in der Salzburger Krone

Mevisto Amadeus Horse Indoors Veranstalter und Geschäftsführer der horsedeluxe event GmbH, Josef Göllner, gab kürzlich der Salzburger Kronen Zeitung ein Interview über das 10-jährige Jubiläum in der Salzburgarena. Nachzulesen ist das ganze in der heutigen (23.11.2015) Ausgabe.

15.11.23_Krone_Salzburg

MEVISTO AMADEUS HORSE INDOORS
03. – 06.12.2015
Messezentrum Salzburg & Salzburgarena
www.amadeushorseindoors.at | www.facebook.com/AmadeusHorseIndoors

Messe: Do-Sa 8-21 Uhr, So 8-18 Uhr;
Sport: Do-So ab 8 Uhr bis Turnierende

Jetzt Karten gewinnen: Macht mit beim Jubiläums Gewinnspiel!

Die Mevisto Amadeus Horse Indoors feiert heuer vom 3. bis 6. Dezember 2015 ihr zehnjähriges Bestehen. Aus diesem Anlass verlosen wir in unserem Jubiläums Gewinnspiel 10 x 2 Eintrittskarten für einen Tag Eurer Wahl. Wie ihr mitmachen könnt? Ganz einfach!

01_StumpfGabi_Gespann3_FR_01_cFotoagenturDill

Was war EUER schönster Moment bei der Mevisto Amadeus Horse Indoors? © Fotoagentur Dill

Mein schönster Mevisto Amadeus Horse Indoors Moment
Übermittelt uns Euren Beitrag zum Thema „Mein schönster Moment bei der Mevisto Amadeus Horse Indoors“. Egal ob Bild, Zeichnung oder Video: teilt uns mit, welchen Augenblick bei Österreichs Pferde- und Hundefest zur Weihnachtszeit ihr nie vergessen werdet und warum. War es ein Treffen mit Eurem Pferdesportidol? Habt ihr Eure große Liebe auf der Party kennen gelernt? Ist Euch im Parcours eine grandiose Nullrunde gelungen oder habt ihr auf der großen Messe DAS Schnäppchen Eures Lebens ergattert? Wir wollen es wissen!

Das Gewinnspiel ist am Freitag, 27.11.2015 um 18 Uhr zu Ende gegangen. Die Gewinner wurden per Email verständigt.

DIE GLÜCKLICHEN GEWINNER DER TICKETS HEIßEN:
Sophie BIERFELD
Susanne FICHTINGER
Sarah HOFF
Christiane IRLINGER
Karin MAIREGGER
Michelle MITTERNDORFER
Sabrina PETERMÜLLER
Michael SCHIPPEL
Caroline THOMA
Nina WOLFGRUBER

MEVISTO AMADEUS HORSE INDOORS
03. – 06.12.2015
Messezentrum Salzburg & Salzburgarena
www.amadeushorseindoors.at | www.facebook.com/AmadeusHorseIndoors

Messe: Do-Sa 8-21 Uhr, So 8-18 Uhr;
Sport: Do-So ab 8 Uhr bis Turnierende

Vorhang auf zur Showtime!

Was wäre die Mevisto Amadeus Horse Indoors ohne die berühmte und von allen geliebte Show? Beeindruckende Akrobatik, berührende Freiheitsdressur, rasante Hunde, eine fesselnde Lasso Show oder schaurig-schöne Perchten… Spaß, Spannung und Action sind in der Showtime presented by Conares und LeatherArt by Jürgen Fux garantiert!

Weltstar Lorenzo kommt 2015 nach Salzburg! © Lorenzo

Weltstar Lorenzo kommt 2015 nach Salzburg! © Lorenzo

Königlich! Freiheitsdressur-Star Lorenzo kommt
‚The Flying French Man‘ gibt sich 2015 in Salzburg die Ehre! Superstar Lorenzo wird heuer im Rahmen der Mevisto Amadeus Horse Indoors Jubiläumsausgabe seine berühmten Freiheitsdressuren zeigen, die Poesie und Emotion zu einem Gesamtkunstwerk von besonderem Zauber verbinden. In mehr als 28 Ländern ist er mit seinen Pferden bereits aufgetreten und hat Royals wie Queen Elizabeth, Königin Beatrix, oder Prinzessin Alia Al Hussein in seinen Bann gezogen.

Akrobatisch! Die Crazy Turnados
Beeindruckende akrobatische Leistungen im Baywatch Stil verspricht der mit Spannung erwartete Auftritt der Showturngruppe „Crazy Turnados“, die bereits zwei Mal bei „Wetten, dass…?“ zu Gast waren. Ihr mitgebrachter Strandturm dient nicht nur zur Überwachung des ‚weiten Meeres‘, sondern auch als Ausgangspunkt für hohe Pyramiden und waghalsige Sprünge.

Fesselnd! Leo Holcknechts Lassoshow
Ihn kennt man auf der ganzen Welt und seine Shows haben längst Kultstatus erreicht. Leo Holcknecht, der amtierende Weltmeister im Tricklasso, ist bereits in Las Vegas, Denver, Prag, Stockholm, Amsterdam, Helsinki, Berlin oder Zürich aufgetreten und sorgt mit seinen Shows regelmäßig für Begeisterung. Ob im Stehen, Knien oder hoch zu Ross – er lässt es bei seinem Trick Roping überall so richtig knallen!

Beweglich! „Supertalent“ Stefanie Millinger
Normalerweise tritt die Salzburgerin Stefanie Millinger in den großen Arenen dieser Welt als Voltigiererin Seite an Seite mit ihrer Pas de Deux Partnerin Evelyn Freund auf. In diesem Jahr wird die EM Bronzemedaillengewinnerin nicht auf dem Pferderücken turnen. Sie wird dem Publikum in der Salzburgarena ihre beeindruckende Handstand-Performance zeigen, mit der sie heuer im September auch die Jury der Castingshow „Das Supertalent“ überzeugen konnte.

Pfotenstark! Micas Hundeshow
Sie können Dog Dance, Agility und Longierarbeit perfekt miteinander kombinieren, sind schnell, schlau und immer mit voller Begeisterung bei der Sache! Mica Köppel und ihre Hunde zeigen in ihrer Show die innovative Sportart Jump And Dance – kurz JAD-Dog genannt – bei der die Rasanz der Agility mit Elementen aus Dog Dance vereint wird und so ein völlig neues Erlebnis im Hundesport bietet.

Schaurig-schön! Die Salzburger Perchten kommen
Was wäre das Krampus- und Nikolowochenende ohne eine Prise Tradition? Bei der Mevisto Amadeus Horse Indoors werden die Salzburger Perchten in ihren schaurig-schönen Masken und imposanten Outfits durch das Messezentrum sowie die Salzburgarena ziehen. Besonders den kleinen Gästen zeigen sie sich dabei von ihrer sanften Seite!

SHOWZEITEN
Freitag, 04.12.2015 – ca. 20.00 Uhr Man of Steel Showtime presented by Conares
Samstag, 05.12.2015 – ca. 16.30 Uhr Showtime presented by LeatherArt by Jürgen Fux
Sonntag, 06.12.2015 – ca. 14.00 Uhr Man of Steel Showtime presented by Conares

Tickets mit freier Sitzplatzwahl
Tagestickets mit freier Sitzplatzwahl, Familien- und Gruppentarife und niedrige Preise – hier gibt es für alle etwas. Karten gibt es ab Euro 5 für Kids bzw. ab 8 Euro für Erwachsene. Außerdem warten günstige Arrangements für Senioren, Familien- oder das gesamte Wochenende. Tickets und alle Preise gibt’s bei oeTicket und Ticketmaster.

MEVISTO AMADEUS HORSE INDOORS
03. – 06.12.2015
Messezentrum Salzburg & Salzburgarena
www.amadeushorseindoors.at | www.facebook.com/AmadeusHorseIndoors

Messe: Do-Sa 8-21 Uhr, So 8-18 Uhr;
Sport: Do-So ab 8 Uhr bis Turnierende

100 % Salzburg! Im VIP Flugzeug zur Mevisto Amadeus Horse Indoors!

Einmal als VIP Gast bei einer der größten Pferde- und Hundesportveranstaltungen Europas dabei sein? Im Charterflugzeug anreisen und während dem Event alle Vorteile der luxuriösen VIP Lounge genießen? Mit Familie, Freunden oder Business Partnern ein unvergessliches Wochenende in Salzburg erleben? Das 100 % Salzburg VIP Package der Mevisto Amadeus Horse Indoors macht’s möglich!

Als VIP Gast ist man bei der Mevisto Amadeus Horse Indoors bestens versorgt und hautnah am Geschehen. © Nini Schäbel

Als VIP Gast ist man bei der Mevisto Amadeus Horse Indoors bestens versorgt und hautnah am Geschehen. © Nini Schäbel

VIP Package zum Jubiläumspreis
Österreichs Pferde- und Hundefest zur Weihnachtszeit feiert heuer vom 3. bis 6. Dezember den ersten runden Geburtstag. Bereits seit 10 Jahren begeistert die Mevisto Amadeus Horse Indoors in der Mozartstadt Salzburg mit einem Mix aus Pferdesport in sieben Disziplinen, Messe, Show, Hundesport, Kinderprogramm, Riderspartys und heuer erstmals mit gleich zwei Weltcup Bewerben im Voltigieren und der Dressur. Aus diesem Anlass bietet die horsedeluxe event GmbH ein exklusives VIP Package zum Jubiläumspreis an.

MAHI_VIPPackage1

Zum Vergrößern auf das Bild klicken

Nutzen Sie dieses Angebot und erleben Sie die Mevisto Amadeus Horse Indoors hautnah. Ob mit Ihrer Familie, Ihrem Partner, Freunden oder Business Partnern – ein unvergessliches Wochenende in Salzburg ist garantiert!

Alle Informationen dazu gibt es auf www.amadeushorseindoors.at/VIP

Tickets mit freier Sitzplatzwahl
Tagestickets mit freier Sitzplatzwahl, Familien- und Gruppentarife und niedrige Preise – hier gibt es für alle etwas. Karten gibt es ab Euro 5 für Kids bzw. ab 8 Euro für Erwachsene. Außerdem warten günstige Arrangements für Senioren, Familien- oder das gesamte Wochenende. Tickets und alle Preise gibt’s bei oeTicket und Ticketmaster.

MEVISTO AMADEUS HORSE INDOORS
03. – 06.12.2015
Messezentrum Salzburg & Salzburgarena
www.amadeushorseindoors.at | www.facebook.com/AmadeusHorseIndoors

Messe: Do-Sa 8-21 Uhr, So 8-18 Uhr;
Sport: Do-So ab 8 Uhr bis Turnierende