OEPS Mitgliederspecial Pappas Amadeus Horse Indoors

[vc_row][vc_column width=“1/1″][vc_column_text]Ob erstes Schnuppern oder bereits entflammter Pferdeexperte: die Pappas Amadeus Horse Indoors bietet vom 1. bis 4. Dezember mit einer Mischung aus Sport, Show und Messe ein umfangreiches und vielseitiges Programm für jedermann.[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column width=“1/1″][vc_separator type=“transparent“ position=“center“ thickness=“1″ width_in_percentages=““ up=“10″ down=“10″][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column width=“1/1″][vc_single_image image=“18585″ border_color=“grey“ img_link_large=““ img_link_target=“_self“ img_size=“full“][vc_separator type=“transparent“ position=“center“ thickness=“1″ width_in_percentages=““ up=“10″ down=“10″][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column width=“1/1″][vc_column_text]Bei Vorweis der OEPS Mitgliedskarte an der Tageskasse erhalten Mitglieder des OEPS einen Rabatt in der Höhe von 10 % auf die Eintrittskarte.

Infos gibt es auch hier www.oeps.at/vorteilswelt[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row]

Lisa Wild – Weltmeisterin der Herzen und heimischer Star bei der Pappas Amadeus Horse Indoors

[vc_row][vc_column width=“1/1″][vc_column_text]

Erst 16 Jahre ist sie alt, die hochtalentierte Salzburgerin mit den großen dunklen Augen. Lisa Wild schaffte bei den Munich Indoors im November die Sensation und führt nun die Zwischenwertung im Voltigier-Weltcup an. Ein Blick hinter die Kulissen zeigt, wie das Ausnahmetalent aus Salzburg lebt und warum sie bereits jetzt unsere Weltmeisterin der Herzen ist!

Alter: 16
Ziele: Weltcupsiegerin, Weltmeisterin
Leidenschaft: Sport allgemein
Das ärgert mich: wenn Übungen nicht funktionieren
Das liebe ich: Reisen, unter Wasser sein (Tauchen)
Erfolge: Vize-Europameisterin 2009 und Bronzemedaillengewinnerin 2010 Pas-de-deux, 6. Platz Einzel Kentucky 2010, 4. Platz Einzel Junioren-EM 2011

Vor rund 10 Jahren kam die Salzburgerin Lisa Wild durch ihre ältere Schwester zum Voltigieren. Schnell war klar, Lisa ist nicht nur ein Ausnahmetalent in akrobatischer Hinsicht. Mit ihrer warmherzigen Art hat sie nicht nur Trainer und Teamkollegen, sondern bis heute auch Juroren und Publikum in ihren Bann gezogen.[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column width=“1/1″][vc_separator type=“transparent“ position=“center“ thickness=“1″ width_in_percentages=““ up=“10″ down=“10″][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column width=“1/1″][vc_single_image image=“18570″ border_color=“grey“ img_link_large=““ img_link_target=“_self“ img_size=“full“][vc_separator type=“transparent“ position=“center“ thickness=“1″ width_in_percentages=““ up=“10″ down=“10″][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column width=“1/1″][vc_column_text]Mit einem Trainingspensum von rund 15 Stunden pro Woche meistert sie Schule und ihre zusätzliche Tätigkeit als Trainerin fast spielerisch – möchte man meinen. Hinter all den Erfolgen steckt ein straffer Zeitplan: „Neben Training und Schule bleibt kaum Zeit für Freizeitaktivitäten oder Treffen mit Freunden – aber das ist es mir wert. Für mich gibt es nichts Schöneres als Voltigieren“, schwärmt die SSM-Schülerin, die auf eine steinige Saison durch oftmalige Pferdewechsel zurückblickt.

Aber Lisa ist überzeugt, man kann alles erreichen – wenn man es nur will!! Deshalb geht sie oft aus Trainingszwecken die Stiegen zuhause im Handstand rauf und runter oder turnt auf den Polstermöbel. Lisa ist zweifelsohne eine Weltklassesportlerin – von Arroganz jedoch keine Spur. Es gibt wohl keine andere Weltcup-Führende, die mehr vor Bescheidenheit und Bodenständigkeit strotzt. Sie liebt es zu reisen und die Unterwasserwelt hat sie ebenso in den Bann gezogen wie die Zirkusakrobatik. In diesem Jahr hatte sie die Möglichkeit in einer Zirkusschule in Kanada mit den Besten der Welt zu trainieren, was ihr ganz neue Dimensionen der Akrobatik eröffnete. Lisas Leben steht ganz im Zeichen der Bewegung – wir sind überzeugt, sie wird noch viel erreichen in ihrem Leben.

Von 1. bis 4. Dezember 2011 wird Lisa im Rahmen der Pappas Amadeus Horse Indoors in der Salzburg-Arena die Möglichkeit haben, sich mit der amtierenden Weltmeisterin Joanne Eccles aus Großbritannien zu messen. Wir sind gespannt auf ein heißes Duell!

Noch keine Karten?
Die gibt’s im Vorverkauf noch günstiger und für Familien, Vereine, Kindergärten und Schulen hat man in Salzburg besondere Angebote parat. Karten gibt es bei Oe-Ticket (www.oetickt.at), bei hippoticket (www.hippoticket.de), direkt an der Tageskassa oder einfach reinschauen aufwww.amadeushorseindoors.at

PAPPAS AMADEUS HORSE INDOORS
1.-4. Dezember 2011 | Messezentrum Salzburg & Salzburgarena
| CSI4* | CDI4* | CVI2*-Weltcup | CVI1* | CSIJYU25 |
| Messe | Show | Driving Challenge | Polo | Horseball | Fun4Kids Area | Schultage | Kindergartentage | Rund ums Pferd |
www.amadeushorseindoors.at[/vc_column_text][vc_separator type=“transparent“ position=“center“ thickness=“1″ width_in_percentages=““ up=“10″ down=“10″][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column width=“1/1″][vc_single_image image=“18139″ border_color=“grey“ img_link_large=““ img_link_target=“_self“ img_size=“full“][/vc_column][/vc_row]

Sprengt den Rahmen! Die Salzburger Pappas Amadeus Horse Indoors ist mit 650 Pferden und 450 Hunden ein Megaevent

[vc_row][vc_column width=“1/1″][vc_column_text]

Nach dem Aufgalopp im Jahr 2006 ist die Pappas Amadeus Horse Indoors mit Riesenschritten dem Erfolg entgegengeeilt. 2011 ist die Salzburger Indoors Veranstaltung eines der größten Pferde- und Hundesportevents weltweit geworden. Heuer kommen vom 1.-4.12.2011 Reiter aus 30 Nationen, rund 650 Pferde und 450 Hunde in das Messezentrum Salzburg und die Salzburgarena. Da kann sich auch die Wirtschaft freuen, denn schon alleine die Reiter sorgen heuer für rund 10.000 Nächtigungen in der Mozartstadt
Riesengroß und ganz modern: Die neue Messehalle

[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column width=“1/1″][vc_separator type=“transparent“ position=“center“ thickness=“1″ width_in_percentages=““ up=“10″ down=“10″][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column width=“1/1″][vc_single_image image=“18558″ border_color=“grey“ img_link_large=““ img_link_target=“_self“ img_size=“full“][vc_separator type=“transparent“ position=“center“ thickness=“1″ width_in_percentages=““ up=“10″ down=“10″][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column width=“1/1″][vc_column_text]Möglich macht es der inzwischen weltweite exzellente Ruf, ein engagiertes Team, professionellste Partnerfirmen mit dem gefragten Know-how, sowie der im November abgeschlossene Neubau des Messezentrums, den die horsedeluxe event GmbH ideal nutzen konnte: Wo früher mehrere Messehallen gebucht waren, eröffnet sich nun mit der 35.00m² großen Multifunktions-Messehalle eine wahre Spielwiese für die Veranstalter. Diese ist komplett gebucht und ausgestaltet worden, zusätzliche Hallen schaffen Platz für die Pferdeboxen. In die neue Messehalle wird zusätzlich zu den Abreite-, Voltigier- und Vorführplätzen noch ein weiterer großer Springplatz in den Ausmaßen dessen von der Salzburgarena gebaut. Hier findet erstmals parallel zu den Turnierbewerben der Arrivierten ein int. Nachwuchsturnier für Reiter zwischen 12 und 25 samt dem renommierten European Youngster Cup statt. Zwischen drin sind die Aussteller angeordnet – auch diese Flächen sind ausgebucht, sodass sich automatisch viel Leben und stets neue Blickpunkte ergeben.

Ganz neu: Polo & Horseball
Wie alle Jahre gibt es auch heuer Premieren: Polo und Horseball sind erstmals mit dabei und werden sicherlich für ganz neuen Drive bei der Pappas Amadeus Horse Indoors sorgen.

Anky kommt![/vc_column_text][vc_separator type=“transparent“ position=“center“ thickness=“1″ width_in_percentages=““ up=“10″ down=“10″][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column width=“1/1″][vc_single_image image=“18559″ border_color=“grey“ img_link_large=““ img_link_target=“_self“ img_size=“full“][vc_separator type=“transparent“ position=“center“ thickness=“1″ width_in_percentages=““ up=“10″ down=“10″][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column width=“1/1″][vc_column_text]Der absolute Stargast im Dressursport ist Dressurqueen Anky van Grunsven. Die Niederländerin kann sich bereits mit drei Olympischen Goldmedaillen, fünf Mal olympischem Silber, vier Mal EM Gold, acht Mal EM Silber, zwei WM Titeln, sowie fünf EM Silbermedaillen schmücken. Sie bringt ihren berühmten Salinero an den Start und will das top-besetzte CDI4* für eine Olympiaqualifikation nutzen.

Daumen halten für Lisa Wild
Das gilt auch für den Weltcup im Voltigieren wo es „Daumen halten für Lisa Wild“ heißt! Unglaublich aber wahr, die erst 16-jährige Salzburgerin rockt die Allgemeine Klasse und geht in der Salzburgarena als Führende im Weltcup-Zwischenklassement an den Start.

Österreichs heiße Eisen[/vc_column_text][vc_separator type=“transparent“ position=“center“ thickness=“1″ width_in_percentages=““ up=“10″ down=“10″][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column width=“1/1″][vc_single_image image=“18560″ border_color=“grey“ img_link_large=““ img_link_target=“_self“ img_size=“full“][vc_separator type=“transparent“ position=“center“ thickness=“1″ width_in_percentages=““ up=“10″ down=“10″][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column width=“1/1″][vc_column_text]Heiße Eisen im Feuer hat aber auch Österreich: Hugo Simon (St) will’s wieder wissen, Stefan Eder (S) – die Nummer eins von Österreichist natürlich dabei und bringt seinen Trainer Thomas Frühmann mit, aus Salzburg kommen außerdem „Rookie of the year“ Stefanie Bistan und ihr Trainer Christian Juza und Mächtigkeitsspezialist Thomas Metzger, aus Niederösterreich EM-Reiter Christian Schranz und Josef Konlechner, aus Oberösterreich EM- und WM-Reiter Roland Englbrecht und Josef Schwarz jun., zwar aus Niederösterreich aber für die Steiermark fährt Barbara Belousek zur Indoors und aus Kärnten reisen Alpenspanteamreiter Gerfried Puck und Daniel Sonnberger an.

Schneller Sport für flinke Hunde[/vc_column_text][vc_separator type=“transparent“ position=“center“ thickness=“1″ width_in_percentages=““ up=“10″ down=“10″][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column width=“1/1″][vc_single_image image=“18561″ border_color=“grey“ img_link_large=““ img_link_target=“_self“ img_size=“full“][vc_separator type=“transparent“ position=“center“ thickness=“1″ width_in_percentages=““ up=“10″ down=“10″][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column width=“1/1″][vc_column_text]Auf der Erfolgsschiene ist man in Salzburg aber auch mit den kleineren Vierbeinern. Die Hunde und ihr Amadeus Agility Worldcup hat den über 30.000 Gästen schon im letzten Jahr gefallen und dass sich auch die Teilnehmer wohlfühlten zeigte das Anmeldeverhalten im heurigen Jahr: Binnen einem Tag waren die Startplätze restlos ausgebucht!

Rührend, akrobatisch, spannend, schnell, teuflisch – Showhighlights 2011[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column width=“1/1″][vc_single_image image=“18562″ border_color=“grey“ img_link_large=““ img_link_target=“_self“ img_size=“full“][vc_separator type=“transparent“ position=“center“ thickness=“1″ width_in_percentages=““ up=“10″ down=“10″][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column width=“1/1″][vc_column_text]Nicht verpassen heißt es auch heuer wieder, wenn die Show am Programmpunkt steht. Da reist sogar der viel kopierte aber nie erreichte Superstar Jean-Francois Pignon nach Salzburg, die Driving-Challenge ist sowieso nicht wegzudenken und die Ponytruppe Biberach erobert die Publikumsherzen sicherlich im Sturm.[/vc_column_text][vc_separator type=“transparent“ position=“center“ thickness=“1″ width_in_percentages=““ up=“10″ down=“10″][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column width=“1/1″][vc_single_image image=“18563″ border_color=“grey“ img_link_large=““ img_link_target=“_self“ img_size=“full“][vc_separator type=“transparent“ position=“center“ thickness=“1″ width_in_percentages=““ up=“10″ down=“10″][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column width=“1/1″][vc_column_text]Den Atem anhalten muss man fast automatisch bei „The Freaks“ – der wilden Showtruppe, die mit ihrer waghalsigen Akrobatik bei der ORF Sendung „Die große Chance“ für Begeisterung sorgte. Ein Wintermärchen, das passend zum nahen Krampustag auch teuflisch ist, präsentiert die Schafberg-Pass mit den Maxglaner Teufeln & Friends, ein weltweit einzigartiger Showact!

[/vc_column_text][vc_separator type=“transparent“ position=“center“ thickness=“1″ width_in_percentages=““ up=“10″ down=“10″][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column width=“1/1″][vc_single_image image=“18564″ border_color=“grey“ img_link_large=““ img_link_target=“_self“ img_size=“full“][vc_separator type=“transparent“ position=“center“ thickness=“1″ width_in_percentages=““ up=“10″ down=“10″][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column width=“1/1″][vc_column_text]Das und vieles mehr gibt’s bei der Show zu sehen, also rechtzeitig einen Sitzplatz reservieren, denn in Salzburg gibt’s ja freie Sitzplatzwahl und auch das ist, ganz nebenbei bemerkt, eine absolute Besonderheit!

Noch keine Karten?
Dann aber los! Karten gibt es bei Oe-Ticket (www.oetickt.at), bei hippoticket (www.hippoticket.de) und direkt an der Tageskassa.

[/vc_column_text][vc_separator type=“transparent“ position=“center“ thickness=“1″ width_in_percentages=““ up=“10″ down=“10″][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column width=“1/1″][vc_single_image border_color=“grey“ img_link_large=““ img_link_target=“_self“ img_size=“full“ image=“18139″][vc_separator type=“transparent“ position=“center“ thickness=“1″ width_in_percentages=““ up=“10″ down=“10″][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column width=“1/1″][vc_column_text]PAPPAS AMADEUS HORSE INDOORS
1.-4. Dezember 2011 | Messezentrum Salzburg & Salzburgarena
| CSI4* | CDI4* | CVI2*-Weltcup | CVI1* | CSIJYU25 |
| Messe | Show | Driving Challenge | Polo | Horseball | Fun4Kids Area | Schultage | Kindergartentage | Rund ums Pferd |
www.amadeushorseindoors.at[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row]

Backstage bei der Pappas Amadeus Horse Indoors

[vc_row][vc_column width=“1/1″][vc_column_text]Wie die Heinzelmännchen schwirren sie seit zwei Wochen herum, die fleißigen Helfer der Pappas Amadeus Horse Indoors. Kaum ein Platz wo man nicht einem der 80 Männer und Frauen begegnet, die hämmern, schrauben, polieren, verlegen, montieren und organisieren. Und wenn man die Bilder im Zeitraffer betrachtet, entsteht das riesengroße Pferde- und Hundesportmekka der Pappas Amadeus Horse Indoors mit all seinen Plätzen, Boxen, Messeständen, Gastronomiebereichen, Cafes, Bars, dem Kinderspielplatz und den vielen Showlichtern wirklich fast wie von Zauberhand.[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column width=“1/1″][vc_separator type=“transparent“ position=“center“ thickness=“1″ width_in_percentages=““ up=“10″ down=“10″][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column width=“1/1″][vc_column_text]Kopf der wohl wichtigsten Truppe im Hintergrund ist Arnold Kirschner. „Mandi“ wie der Salzburger allseits genannt wird, hat die Ruhe weg und immer den Überblick. Er teilt die Helfer ein, die von den eingebundenen Firmen geschickt werden und lässt sie – einem Orchester ähnlich – miteinander ein großes Ganzes erschaffen: Die Pappas Amadeus Horse Indoors.[/vc_column_text][vc_separator type=“transparent“ position=“center“ thickness=“1″ width_in_percentages=““ up=“10″ down=“10″][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column width=“1/1″][vc_single_image image=“18554″ border_color=“grey“ img_link_large=““ img_link_target=“_self“ img_size=“full“][vc_separator type=“transparent“ position=“center“ thickness=“1″ width_in_percentages=““ up=“10″ down=“10″][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column width=“1/1″][vc_column_text]1.900 Tonnen horsedeluxe Sand wurde da etwa mit 80 Sattelzügen antransportiert, zuvor schon hatten 21 Sattelzüge 19.000 m² Matten der Firmen Belmondo und Logis AG gebracht, die allesamt verlegt wurden um auf den insgesamt acht Plätzen einen idealen Untergrund zu bieten.

600 Boxen wurden nach genauem Plan aufgebaut, 3.000 Alpenspan-Pakete bieten die beste Einstreu für die edlen Vierbeiner und zusätzlich wurden noch einmal 120 Kubikmeter lose Späne antransportiert um bei Bedarf auch nachlegen zu können.

Nachgelegt hat man auch im technischen Bereich. Alleine am Rick, das 15 Tonnen schwer hoch im Arenahimmel schwebt, sind 200 zusätzliche Lampen für das Showlicht montiert und sechs Kilometer Kabel verlegt, die jedoch in Anbetracht der über 40 Kilometer Kabel im Bodenbereich wiederum fast wenig anmuten.

Viel PS gibt es nicht nur bei den Vierbeinern, auch der bei der Pappas Amadeus Horse Indoors eingesetzte Fuhrpark kann sich sehen lassen: 25 Geräte, vom Merlot bis zum Mauch Hoftruck, sind im Einsatz und als PS-starke Blickpunkte glänzen ein Mercedes SLS, ein Mercedes M Klasse und ein Mercedes B Klasse von der Georg Pappas Automobil AG in der Salzburgarena.

Spätestens ab Mittwoch, wenn alle Büros bezogen sind, werken rund 200 Mitarbeiter in den verschiedensten Bereichen und wenn sich dann am Donnerstag (4.12.) um Punkt 09.00 Uhr die Tore für das Publikum öffnen, sind alle 600 Pferde und 500 Hunde angereist, rund 1.000 Hotelzimmer belegt, ca. 300 LKWs stehen an den ihnen zugewiesenen Plätzen, die Pappas Limousinen für den Shuttleservice auf Hochglanz poliert und die Lichter können angehen, für die Pappas Amadeus Horse Indoors 2011.

Noch keine Karten?
Dann aber los! Karten gibt es bei Oe-Ticket (www.oetickt.at), bei hippoticket (www.hippoticket.de) und direkt an der Tageskassa.

[/vc_column_text][vc_separator type=“transparent“ position=“center“ thickness=“1″ width_in_percentages=““ up=“10″ down=“10″][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column width=“1/1″][vc_single_image image=“18139″ border_color=“grey“ img_link_large=““ img_link_target=“_self“ img_size=“full“][vc_separator type=“transparent“ position=“center“ thickness=“1″ width_in_percentages=““ up=“10″ down=“10″][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column width=“1/1″][vc_column_text]PAPPAS AMADEUS HORSE INDOORS
1.-4. Dezember 2011 | Messezentrum Salzburg & Salzburgarena
| CSI4* | CDI4* | CVI2*-Weltcup | CVI1* | CSIJYU25 |
| Messe | Show | Driving Challenge | Polo | Horseball | Fun4Kids Area | Schultage | Kindergartentage | Rund ums Pferd |
www.amadeushorseindoors.at[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row]

ClipMyHorse.TV goes Austria

[vc_row][vc_column width=“1/1″][vc_column_text](Wiesbaden)  Das Pferdesportportal ClipMyHorse.TV zieht um: Allerdings nur für das CSI Salzburg vom 1. bis 4. Dezember. Das internationale Reitturnier Pappas Amadeus Horse Indoors wird mit allen Prüfungen bei ClipMyHorse.TV live übertragen. Salzburg ist Standort eines CSI/ CDI und auch Gastgeber des European Youngster Cups. Pferdesportfans auch in Deutschland können also live dabei sein. Bereits am Mittwoch überträgt das Pferdesportportal die Bilder des 7. Springpferdeauktion von Holger Hetzel in Goch. Wissen, was läuft in Sachen Sport, Zucht und Auktion? Das geht mit ClipMyHorse.TV.

Premium Mitglieder von ClipMyHorse.TV können den komfortablen Vollbild-Modus nutzen, haben Zugriff auf das Media Archiv mit über 5.500 Stunden Videos von Top Events und auf nützliche Zusatzinformationen über Pferde und Reiter.

Neu für Premium Mitglieder ist die Möglichkeit, zwischen drei unterschiedlichen Qualitätsstufen / Bandbreiten zu wählen. So können auch Nutzer mit einem leistungsschwachen Internetzugang das Programm von ClipMyHorse.TV genießen. Für Nutzer mit einem Breitband-Internet-Anschluss bietet dieser neue Service qualitativ noch hochwertigere Bilder.
ClipMyHorse.TV ist auch als App für IPhone und Android erhältlich.

ClipMyHorse.TV ist der führende Anbieter von Reitsport-Übertragungen im Internet. Seit 2008 überträgt der Sender pro Jahr ca. 100 Top Events aus Pferdesport und der Zucht.
Mit 20 festen und 100 freien Mitarbeitern bietet ClipMyHorse.TV Millionen Zuschauern weltweilt ein abwechslungsreiches Programm und eine erstklassige Marketing-Plattform mit starker Nutzer-Identifikation und hohen Kontaktraten.
ClipMyHorse.TV ist ein Produkt der Horse Media Solutions GmbH. Das Unternehmen wurde 2007 vom deutschen IT Pionier und erfolgreichem Pferdezüchter Klaus C. Plönzke gegründet.

Noch keine Karten?
Dann aber los! Karten gibt es bei Oe-Ticket (www.oetickt.at), bei hippoticket (www.hippoticket.de) und direkt an der Tageskassa.[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column width=“1/1″][vc_separator type=“transparent“ position=“center“ thickness=“1″ width_in_percentages=““ up=“10″ down=“10″][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column width=“1/1″][vc_single_image image=“18139″ border_color=“grey“ img_link_large=““ img_link_target=“_self“ img_size=“full“][vc_separator type=“transparent“ position=“center“ thickness=“1″ width_in_percentages=““ up=“10″ down=“10″][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column width=“1/1″][vc_column_text]

PAPPAS AMADEUS HORSE INDOORS
1.-4. Dezember 2011 | Messezentrum Salzburg & Salzburgarena
| CSI4* | CDI4* | CVI2*-Weltcup | CVI1* | CSIJYU25 |
| Messe | Show | Driving Challenge | Polo | Horseball | Fun4Kids Area | Schultage | Kindergartentage | Rund ums Pferd |
www.amadeushorseindoors.at

[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row]

Zum Pferdefest nach Salzburg – European Youngster Cup

[vc_row][vc_column width=“1/1″][vc_column_text](Salzburg)  Salzburg in Österreich ist das nächste internationale Ziel der Springreitergeneration U25: Das CSI Salzburg vom 1. bis 4. Dezember lockt Reiterinnen und Reiter aus der ganzen Welt in die Arena der Messe Salzburg und mittendrin zelebriert die junge Generation sportlich die letzte Möglichkeit, sich direkt für das Finale des European Youngster Cups in Frankfurt beim Internationalen Festhallen Reitturnier vom 15. bis 18. Dezember zu qualifizieren.
Am Donnerstag um 15.00 Uhr beginnt der EY-Cup in Österreich mit einer Standardspringprüfung (1,35m). Die zweite Runde über 1,40m wird am Freitag ab 12.00 Uhr ausgetragen und das Glanzlicht des European Youngster Cups in Salzburg ist am Sonntag der Pappas Amadeus Horse Indoors Small Grand Prix. Der Sieger, respektive die Siegerin dieser Springprüfung über 1,45m darf  direkt für das EY-Cup-Finale in Frankfurt planen.

Der European Youngster Cup im Internet: www.eycup.eu

Noch keine Karten?
Dann aber los! Karten gibt es bei Oe-Ticket (www.oetickt.at), bei hippoticket (www.hippoticket.de) und direkt an der Tageskassa.

[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column width=“1/1″][vc_separator type=“transparent“ position=“center“ thickness=“1″ width_in_percentages=““ up=“10″ down=“10″][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column width=“1/1″][vc_single_image image=“18139″ border_color=“grey“ img_link_large=““ img_link_target=“_self“ img_size=“full“][vc_separator type=“transparent“ position=“center“ thickness=“1″ width_in_percentages=““ up=“10″ down=“10″][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column width=“1/1″][vc_column_text]PAPPAS AMADEUS HORSE INDOORS
1.-4. Dezember 2011 | Messezentrum Salzburg & Salzburgarena
| CSI4* | CDI4* | CVI2*-Weltcup | CVI1* | CSIJYU25 |
| Messe | Show | Driving Challenge | Polo | Horseball | Fun4Kids Area | Schultage | Kindergartentage | Rund ums Pferd |
www.amadeushorseindoors.at[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row]

Dressurstar Anky van Grunsven kommt nach Salzburg

[vc_row][vc_column width=“1/1″][vc_column_text]Dressurfans dürfen sich freuen: Die Pappas Amadeus Horse Indoors bietet im Rahmen der Bartlgut’s Austrian Dressage Tour einen allerfeinsten Leckerbissen. Anky van Grunsven, eine der wohl erfolgreichsten Dressurreiterinnen kommt nach Salzburg![/vc_column_text][vc_separator type=“transparent“ position=“center“ thickness=“1″ width_in_percentages=““ up=“10″ down=“10″][vc_single_image image=“18531″ border_color=“grey“ img_link_large=““ img_link_target=“_self“ img_size=“full“][vc_separator type=“transparent“ position=“center“ thickness=“1″ width_in_percentages=““ up=“10″ down=“10″][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column width=“1/1″][vc_column_text]Die am 2. Jänner 1968 geborene Niederländerin legte den Grundstein für ihre später so glänzende Karriere bereits im Alter von sechs Jahren. Ein Shettland Pony namens “Heleentje” war damals ihr „Untersatz“ für die ersten Übungen „hoch“ zu Ross. Mit ihrem ersten Großpferd “Prisco” bestritt Anky als Junge Reiterin bereits zwei Europameisterschaften und 1988 sogar die Olympischen Spiele.

Die Karriere führte weiter steil bergan 1994 wurde Anky Weltmeisterin in der Grand Prix Kür von The Hague. Mit ihrem berühmten Bonfire gewann sie insgesamt sechs World Cup Finali und ihre erste Einzel-Goldmedaille bei den Olymischen Spielen in Sydney.

Nach der Verabschiedung ihres geliebten Bonfire in die wohlverdiente Pension, lagen alle Hoffnungen auf dem jungen Grand-Prix Pferd Salinero. Dieser wurde den in ihn gesetzten Erwartungen vollends gerecht: Das Duo glänzte bei den Olympischen Spielen in Athen (2004) und Hong Kong (2008) mit zwei Goldmedaillen und sorgte damit für eine Sensation. Denn nie zuvor konnte ein Reiter drei Goldmedaillen in Folge bei drei verschiedenen Olympischen Spielen gewinnen. Das macht Anky zur erfolgreichsten Reiterin aller Zeiten.

Van Grunsven nahm zwischen 1988 und 2008 sechs Mal an Olympischen Spielen teil. 1992, 1996, 2000, 2004 und 2008 gewann sie mit der niederländischen Dressurequipe jeweils die Silbermedaille. In der Einzelkonkurrenz wurde sie 1996 Zweite und bei den Spielen 2000, 2004 und 2008 Olympiasiegerin.

Mit der niederländischen Equipe wurde sie bei den Weltreiterspielen 1994, 1998 und 2006 Zweite in der Mannschaftswertung und gewann 1994 (zusammen mit Isabell Werth) die Gold- und 1998 die Silbermedaille im Einzel sowie 2006 die Silbermedaille beim Grand Prix Spécial.

Anky van Grundsven ist mit ihrem Langzeit Trainer Sjef Jansen, dem Sohn des gleichnamigen erfolgreichen niederländischen Radrennfahrers, verheiratet, das Paar hat zwei Kinder, Yannick und Ava Eden.

Anky trainiert viele erfolgreiche Dressurreiter auf der ganzen Welt und begann vor ein paar Jahren sogar mit einer neuen Disziplin: dem Westernreiten. In kürzester Zeit schaffte sie es auch hier an die Spitze der niederländischen Westernreiter.

Nach der verletzungsbedingten Pause von Salinero kehrte Anky im Juli diesen Jahres beim CDI5* in Falsterbo, Schweden ins Viereck zurück. Im Hinblick auf die Olympischen Spiele wählte Anky das nun CDI4* in Salzburg um sich und Salinero für London 2012 zu qualifizieren.

Medaillenbilanz von Anky van Grunsven
Olympische Spiele
Goldmedaille (Einzel): 2000 mit Bonfire, 2004, 2008 mit Salinero
Silbermedaille (Mannschaft): 1992, 1996, 2000 mit Bonfire, 2008 mit Salinero
Silbermedaille (Einzel): 1996 mit Bonfire
4. Platz (Mannschaft): 2004 mit Salinero

Weltmeisterschaften
Goldmedaille (Einzel): 1994 (Kür), 2006 (Kür)
Silbermedaille (Mannschaft): 1994, 1998, 2006
Silbermedaille (Einzel): 1998, 2006 (Special)

Europameisterschaften

Goldmedaille (Mannschaft): 2007, 2009
Goldmedaille (Einzel): 1999, 2005
Silbermedaille (Mannschaft): 1995, 1997, 1999, 2005
Silbermedaille (Einzel): 1997, 1997
Bronzemedaille (Mannschaft): 1991

Niederländische Meisterschaften
Goldmedaille: 1990, 1991, 1992, 1993, 1994, 1995, 1996, 1997, 1998, 2000, 2003, 2005, 2007
Silbermedaille: 2004 auf Salinero
Bronzemedaille: 2002, 2006 auf Salinero

www.anky.nl

Noch keine Karten?
Dann aber los! Karten gibt es bei Oe-Ticket (www.oetickt.at), bei hippoticket (www.hippoticket.de) und direkt an der Tageskassa.

[/vc_column_text][vc_separator type=“transparent“ position=“center“ thickness=“1″ width_in_percentages=““ up=“10″ down=“10″][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column width=“1/1″][vc_single_image image=“18139″ border_color=“grey“ img_link_large=““ img_link_target=“_self“ img_size=“full“][vc_separator type=“transparent“ position=“center“ thickness=“1″ width_in_percentages=““ up=“10″ down=“10″][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column width=“1/1″][vc_column_text]PAPPAS AMADEUS HORSE INDOORS
1.-4. Dezember 2011 | Messezentrum Salzburg & Salzburgarena
| CSI4* | CDI4* | CVI2*-Weltcup | CVI1* | CSIJYU25 |
| Messe | Show | Driving Challenge | Polo | Horseball | Fun4Kids Area | Schultage | Kindergartentage | Rund ums Pferd |
www.amadeushorseindoors.at[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row]

Medienmagnet Pressekonferenz Pappas Amadeus Horse Indoors

[vc_row][vc_column width=“1/1″][vc_column_text]Der Tag vor Veranstaltungsbeginn ist mittlerweile schon traditionell der Pressekonferenz der Pappas Amadeus Horse Indoors vorbehalten – zum sechsten Mal gaben sich unzählige Zeitungs-, Rundfunk-, Fernsehe- und Onlinejournalisten im luxuriösen Boxenstopp der Georg Pappas Automobil AG im Hauptsitz des Salzburger Hauptsponsors gestern Vormittag ein Stell-Dich-Ein und auch die politische Salzburger Prominez war mit Landeshauptmannstellvertreter Dr. Wilfried Haslauer (Landesrat führ Wirtschaft und Tourismus) und dem Sportlandesrat, Landeshauptmannstellvertreter Mag. David Brenner stark vertreten um den schier unglaublichen Daten, Zahlen und Fakten rund um das heimische Mega-Event zu lauschen.

[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column width=“1/1″][vc_separator type=“transparent“ position=“center“ thickness=“1″ width_in_percentages=““ up=“10″ down=“10″][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column width=“1/1″][vc_single_image image=“18478″ border_color=“grey“ img_link_large=““ img_link_target=“_self“ img_size=“full“][vc_separator type=“transparent“ position=“center“ thickness=“1″ width_in_percentages=““ up=“10″ down=“10″][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column width=“1/1″][vc_column_text]Seit Beginn der Pappas Amadeus Horse Indoors ist die Veranstaltung regelrecht „explodiert“ und das nicht nur flächenmäßig. „30.000 Zuschauer sprechen eine deutliche Sprache: Die Pappas Amadeus Horse Indoors ist mittlerweile Österreichs größte Pferdesportveranstaltung und eine der größten weltweit. Die Bedeutung des Events lässt sich auch am international besetzten Teilnehmer-Feld ermessen, das Starterinnen und Starter aus 30 Nationen umfasst. Die Horse Indoors bieten Österreichs einziges Vier-Stern-Springturnier, Österreichs einziges Vier-Stern-Hallen-Dressurturnier, ein Internationales Weltcup-Voltigier-Turnier und ein Starterfeld wie es in Österreich noch nie da war“, betonte Sportreferent Brenner.

Vom Budget, das mittlerweile mehr als eineinhalb Million Euro beträgt, verbleibt ein Großteil hier in Salzburg, etwa durch Aufträge an Firmen hier. Und dazu kommt natürlich noch die entsprechende Umweg-Rentabilität durch die mittlerweile rund 10.000 Nächtigungen vom Tanken bis zum Besuch am Christkindlmarkt.

Ein regelrechtes G`riss um die Politiker, Sportler und den veranstalter gab es im Anschluss an die Pressekonferenz, die einmal mehr die Pappas Amadeus Horse Indoors ideal einläutete.

[/vc_column_text][vc_separator type=“transparent“ position=“center“ thickness=“1″ width_in_percentages=““ up=“10″ down=“10″][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column width=“1/1″][vc_single_image image=“18479″ border_color=“grey“ img_link_large=““ img_link_target=“_self“ img_size=“full“][vc_separator type=“transparent“ position=“center“ thickness=“1″ width_in_percentages=““ up=“10″ down=“10″][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column width=“1/1″][vc_single_image image=“18480″ border_color=“grey“ img_link_large=““ img_link_target=“_self“ img_size=“full“][vc_separator type=“transparent“ position=“center“ thickness=“1″ width_in_percentages=““ up=“10″ down=“10″][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column width=“1/1″][vc_single_image image=“18481″ border_color=“grey“ img_link_large=““ img_link_target=“_self“ img_size=“full“][vc_separator type=“transparent“ position=“center“ thickness=“1″ width_in_percentages=““ up=“10″ down=“10″][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column width=“1/1″][vc_single_image image=“18484″ border_color=“grey“ img_link_large=““ img_link_target=“_self“ img_size=“full“][vc_separator type=“transparent“ position=“center“ thickness=“1″ width_in_percentages=““ up=“10″ down=“10″][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column width=“1/1″][vc_column_text]Noch keine Karten?
Dann aber los! Karten gibt es bei Oe-Ticket (www.oetickt.at), bei hippoticket (www.hippoticket.de) und direkt an der Tageskassa.

[/vc_column_text][vc_separator type=“transparent“ position=“center“ thickness=“1″ width_in_percentages=““ up=“10″ down=“10″][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column width=“1/1″][vc_single_image image=“18139″ border_color=“grey“ img_link_large=““ img_link_target=“_self“ img_size=“full“][vc_separator type=“transparent“ position=“center“ thickness=“1″ width_in_percentages=““ up=“10″ down=“10″][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column width=“1/1″][vc_column_text]PAPPAS AMADEUS HORSE INDOORS
1.-4. Dezember 2011 | Messezentrum Salzburg & Salzburgarena
| CSI4* | CDI4* | CVI2*-Weltcup | CVI1* | CSIJYU25 |
| Messe | Show | Driving Challenge | Polo | Horseball | Fun4Kids Area | Schultage | Kindergartentage | Rund ums Pferd |
www.amadeushorseindoors.at[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row]

Viel Praxis bei der Pappas Amadeus Horse Indoors 2011

[vc_row][vc_column width=“1/1″][vc_column_text]KOOPERATION mit den TOURISMUSSCHULEN SALZBURG KLESSHEIM
28.11.2011 – Eventmanagement steht im Mittelpunkt des Klessheimer Kollegs der Fachrichtung „Tourismusorganisation“. Im Rahmen ihrer praxisorientierten Ausbildung werden die StudentInnen optimal auf organisatorische Herausforderungen in der Veranstaltungs- und Reisebranche vorbereitet. Sie erhalten einen umfassenden Einblick in die Bereiche Veranstaltungsorganisation, Hotelverwaltung, Städtetourismus, Kongressbetreuung sowie Messewesen.[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column width=“1/1″][vc_separator type=“transparent“ position=“center“ thickness=“1″ width_in_percentages=““ up=“10″ down=“10″][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column width=“1/1″][vc_single_image image=“18591″ border_color=“grey“ img_link_large=““ img_link_target=“_self“ img_size=“full“][vc_separator type=“transparent“ position=“center“ thickness=“1″ width_in_percentages=““ up=“10″ down=“10″][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column width=“1/1″][vc_column_text]Bei der PAPPAS AMADEUS HORSE INDOORS – Österreichs größter Pferdesportveranstaltung, die vom 01. bis 04. Dezember im Messezentrum Salzburg über die Bühne gehen wird – unterstützen die Studierenden aus Klessheim bereits zum zweiten Mal das Organisationsteam der horsedeluxe event GmbH. Ob Eventorganisation, Marketing, VIP-Betreuung, Messeinfo, Presse- und Medienmanagement oder Besucherbefragung, die Studenten werden überall eingesetzt und können so wichtige Erfahrung im Real-Job sammeln.

Casting-Time war deshalb am Dienstag (25.10.2011) angesagt. Die Studenten bekamen einen umfassenden Einblick über den Salzburger Mega-Pferdesportevent, konnte sich danach alle vorstellen und versuchen in möglichst kurzer Zeit einen optimalen Eindruck für ihren Wunschjob zu hinterlassen. Am 7. November geht’s in den „Recall“, dann werden alle noch einmal unter die Lupe genommen und in den entsprechenden Positionen eingeteilt, damit es am 1. Dezember im Salzburger Messezentrum kräftig wiehern kann.

Noch keine Karten?
Die gibt’s im Vorverkauf noch günstiger und für Familien, Vereine, Kindergärten und Schulen hat man in Salzburg besondere Angebote parat. Karten gibt es bei Oe-Ticket (www.oetickt.at), bei hippoticket (www.hippoticket.de), direkt an der Tageskassa oder einfach reinschauen aufwww.amadeushorseindoors.at

PAPPAS AMADEUS HORSE INDOORS
1.-4. Dezember 2011 | Messezentrum Salzburg & Salzburgarena
| CSI4* | CDI4* | CVI2*-Weltcup | CVI1* | CSIJYU25 |
| Messe | Show | Driving Challenge | Polo | Horseball | Fun4Kids Area | Schultage | Kindergartentage | Rund ums Pferd |
www.amadeushorseindoors.at[/vc_column_text][vc_separator type=“transparent“ position=“center“ thickness=“1″ width_in_percentages=““ up=“10″ down=“10″][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column width=“1/1″][vc_single_image image=“18139″ border_color=“grey“ img_link_large=““ img_link_target=“_self“ img_size=“full“][/vc_column][/vc_row]