Auftakt der Transpofix Junior Tour

[vc_row][vc_column width=“1/1″][vc_column_text]Messezentrum – Transpofix mit Firmensitz im bayerischen Berching (GER) steht nicht nur für innovative, erfolgs- und zukunftsorientierte Lösungen im Wirtschaftsbereich, sondern bringt diese Attribute auch immer wieder gekonnt in das Sportsponsoring ein. So auch bei der Pappas Amadeus Horse Indoors 2013. 2012 erstmals in Salzburg ausgetragen, machte die Transpofix Junior Tour heuer bereits Station in Berching (GER), Lamprechtshausen (S), Schärding (OÖ) sowie St Ulrich (T) bevor es jetzt bei der Pappas Amadeus Horse Indoors 2013 endlich ins große Finale geht:'[/vc_column_text][vc_separator type=“transparent“ position=“center“ thickness=“1″ width_in_percentages=““ up=“10″ down=“10″][vc_single_image image=“16721″ border_color=“grey“ img_link_large=““ img_link_target=“_self“ img_size=“full“][vc_separator type=“transparent“ position=“center“ thickness=“1″ width_in_percentages=““ up=“10″ down=“10″][vc_column_text]Mit einer Hindernishöhe von 1,25m wurde im Auftaktspringen gestartet und 41 talentierten Jungstars lieferten tolle Ritte ab: 11 blieben fehlerfrei und mit 53,38 Sekunden ging die blaue Schleife und damit der Sieg an Christoph Maack (GER), der für dieses Springen seinen erst 8-jährigen Hengst Dyleen gesattelt hatte. Ganz knapp dahinter platzierte sich die Schweizerin Simone Buhofer mit Wimona in 53,70 Sekunden auf Rang zwei. Auch Österreich hatte mit Sabrina Pollhammer (OÖ) ein Wörtchen mitzureden: Die 20-Jährige schaffte auf dem braunen Hengst Salaro den tollen dritten Platz (57,77).[/vc_column_text][vc_separator type=“transparent“ position=“center“ thickness=“1″ width_in_percentages=““ up=“10″ down=“10″][vc_single_image image=“16754″ border_color=“grey“ img_link_large=““ img_link_target=“_self“ img_size=“full“][vc_separator type=“transparent“ position=“center“ thickness=“1″ width_in_percentages=““ up=“10″ down=“10″][vc_single_image image=“16755″ border_color=“grey“ img_link_large=““ img_link_target=“_self“ img_size=“full“][vc_separator type=“transparent“ position=“center“ thickness=“1″ width_in_percentages=““ up=“10″ down=“10″][vc_column_text]26 CSIJY TRANSPOFIX JUNIOR & YOUNG RIDER TOUR OPENING
Prize of Transpofix GmbH

Int. jumping competition against the clock 1.25 m
1. Dyleen – Maack Christoph (GER) 0 – 53.38
2. Wimona – Buhofer Simone (SUI) 0  – 53.70
3. Salaro – Pollhammer Sabrina (AUT/B) 0 – 57.77
4. Zimba vd Kapel – Pulpanova Adela (CZE) 0 – 58.19
5. V.I.P. – Schranz Lisa (AUT/NÖ) 0 – 60.16
7. Riosco – Buhofer Simone (SUI) 0 – 60.61 sec
8. Rose de Roche CH – Du Couëdic Laetitia (SUI) 0 – 60.70
9. Takuma T – Schrot Rosa (AUT/OÖ) 0 – 61.47
10. Dominant van ‚t Heike – Platzer Leonard (AUT/NÖ) 0 – 62.34
11. And Ever – Naue Helena (GER) 0 – 62.56
12. Pretoria L – Pollhammer Sabrina (AUT/B) 1 – 67.81
Ergebnislink[/vc_column_text][vc_separator type=“transparent“ position=“center“ thickness=“1″ width_in_percentages=““ up=“10″ down=“10″][button icon=“fa-trophy“ target=“_blank“ text=“Start- und Ergebnislisten“ link=“http://eventcontent.hippoonline.de/856/856zeitplanDEU.htm?style=hippo“][/vc_column][/vc_row]

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar