Amy Graham Superstar!

[vc_row][vc_column width=“1/1″][vc_column_text]

Was für ein genialer Abschluss von vier Tagen hochkarätigem Springreitsport! Knapp 40 Aktive stellten sich heute um Punkt 15.20 Uhr dem CSI4* Römerhof Grand Prix um den Preis von Pappas Salzburg als großem Finale der Mevisto Amadeus Horse Indoors 2014.

[/vc_column_text][vc_separator type=“transparent“ position=“center“ thickness=“1″ width_in_percentages=““ up=“10″ down=“10″][vc_single_image image=“15965″ border_color=“grey“ img_link_large=““ img_link_target=“_self“ img_size=“full“][vc_separator type=“transparent“ position=“center“ thickness=“1″ width_in_percentages=““ up=“10″ down=“10″][vc_column_text]

Der 420 m lange und von Franz Madl (OÖ) designte Kurs barg viele technische Finessen und forderte vom ersten bist zum letzen Sprugn höchste Konzentration von Pferd und Reiter. Doch das Salzburger Publikum musste erst gar nicht lange auf die erste fehlerfreie Runde in dem 1,60 m hohen Springen warten. Denn Alpenspan Teamreiter Gerfried Puck (St) und seine erst achtjährige KWPN Stute Bionda (Phin Phin x Tangelo van de Zuuthoeve) eröffneten den Bewerb mit einer phänomenalen Nullrunde! Dieses Kunststück schafften nach dem gebürtigen Kärtner noch 13 weitere TeilnehmerInnen. Darunter befanden sich für Österreich weiters Salzburgs Lokalmatador Stefan Eder mit Nachwuchscrack Carolino, Tirols Julia Kayser mit Sterrehof’s Cayetano, die Siegerin der beiden Qualifikationen Amy Graham (AUS) mit Bella Baloubet oder der schnelle David Will (GER) mit Colorit.

[/vc_column_text][vc_separator type=“transparent“ position=“center“ thickness=“1″ width_in_percentages=““ up=“10″ down=“10″][vc_single_image image=“15969″ border_color=“grey“ img_link_large=““ img_link_target=“_self“ img_size=“full“][vc_separator type=“transparent“ position=“center“ thickness=“1″ width_in_percentages=““ up=“10″ down=“10″][vc_column_text]

Nach einem Hindernisfehler von Gerfried Puck legte Großbritanniens Ellen Whitaker im Sattel von Arena Uk Lando den ersten Doppelnuller hin – und von da an ging es Schlag auf Schlag! Eine Bestzeit jagte die nächste, der Aufgalopp der mutigen ReiterInnen ließ dem Publikum den Atem stocken und nach jeder Runde bebte die Arena unter dem begeisterten Applaus der Zuseher.

[/vc_column_text][vc_separator type=“transparent“ position=“center“ thickness=“1″ width_in_percentages=““ up=“10″ down=“10″][vc_single_image image=“15970″ border_color=“grey“ img_link_large=““ img_link_target=“_self“ img_size=“full“][vc_separator type=“transparent“ position=“center“ thickness=“1″ width_in_percentages=““ up=“10″ down=“10″][vc_column_text]

Die Spannung hielt bis zur letzten Starterin an, denn sie war die Siegerin der beiden Qualifikationen für den Grand Prix: Amy Graham (AUS) und ihr kongenialer Partner Bella Baloubet! Die Richtmarke des bislang Führenden Gert-Jan Bruggink (NED) und seiner Mcb Ulke lag bei unfassbar schnellen 41,79 Sekunden und der Sieg war nur durch engste Wendungen und zügigen Galopp zu holen.

[/vc_column_text][vc_separator type=“transparent“ position=“center“ thickness=“1″ width_in_percentages=““ up=“10″ down=“10″][vc_single_image image=“15971″ border_color=“grey“ img_link_large=““ img_link_target=“_self“ img_size=“full“][vc_separator type=“transparent“ position=“center“ thickness=“1″ width_in_percentages=““ up=“10″ down=“10″][vc_column_text]

Amy und Bella Baloubet gaben von der ersten Sekunde ihres Stechparcours an Gas, der sprunggewaltige Schimmel nahm die mächtigen Hindernisse mit spielender Leichtigkeit und als die Powerfrau unter den lauten Anfeuerungsrufen über den blauen Schlussoxer flog gab es kein Halten mehr! Amy Graham siegte zum dritten Mal an diesem Wochenende in der Salzburgarena und sicherte sich als erste Amazone die Siegertrophäe im Römerhof Grand Prix um den Preis von Pappas Salzburg!

[/vc_column_text][vc_separator type=“transparent“ position=“center“ thickness=“1″ width_in_percentages=““ up=“10″ down=“10″][vc_single_image image=“15975″ border_color=“grey“ img_link_large=““ img_link_target=“_self“ img_size=“full“][vc_separator type=“transparent“ position=“center“ thickness=“1″ width_in_percentages=““ up=“10″ down=“10″][vc_column_text]

David Will (GER) und Colorit folgten Graham und Bruggink in 42,28 Sekunden auf dem dritten Rang, beste Österreicherin wurde Julia Kayser (T) mit Sterrehof’s Cayetano auf dem sechsten Platz (0/45,71). Fixkraft Teamreiter Stefan Eder (S) sorgte mit dem erst achtjährigen Carolino mit zwei Nullrunden für eine absolute Sensation und holte Rang acht, Gerfried Puck und Bionda rutschten knapp aus der Platzierung und wurden 14.

[/vc_column_text][vc_separator type=“transparent“ position=“center“ thickness=“1″ width_in_percentages=““ up=“10″ down=“10″][vc_single_image image=“15976″ border_color=“grey“ img_link_large=““ img_link_target=“_self“ img_size=“full“][vc_separator type=“transparent“ position=“center“ thickness=“1″ width_in_percentages=““ up=“10″ down=“10″][vc_column_text]

26 – CSI4* RÖMERHOF GRAND PRIX presented by PAPPAS SALZBURG
Prize of  Georg Pappas Automobil AG
Int. jumping competition with jump-off 1.60 m
Competition counts for the LONGINES RANKINGS
1. Bella Baloubet – Graham Amy (AUS) 0/41.46 sec jump-off
2. Mcb Ulke – Bruggink Gert-Jan (NED) 0/41.79 sec jumpf-off
3. Colorit – Will David (GER) 0/42.28 sec jump-off
4. Admara – Gaudiano Emanuele (ITA) 0/43.29 sec jump-off
5. Arena Uk Lando – Whitaker Ellen (GBR) 0/45.05 sec jump-off
6. Sterrehof’s Cayetano Z – Kayser Julia (AUT/T) 0/45.71 sec jump-off
7. Casallora – Nieberg Lars (GER) 0/45.83 sec jump-off
8. Carolino – Eder Stefan (AUT/S) 0/47.55 sec jump-off
9. Horse Gym’s Balzaci – Haßmann Felix (GER) 4/42.31 sec jump-off
10.Coeur de Lion – Kühner Max (GER) 4/42.52 sec jump-off
11.BSC Cavity – Wulschner Holger (GER) 4/43.43 sec jump-off
12.Saphyr des Lacs – Muff Theo (SUI) 4/43.63 sec jump-off

[/vc_column_text][vc_separator type=“transparent“ position=“center“ thickness=“1″ width_in_percentages=““ up=“10″ down=“10″][button icon=“fa-trophy“ target=“_blank“ text=“Ergebnisse“ link=“http://eventcontent.hippoonline.de/974/sta_erg/19_ergENG.htm?style=salzburg-neu“][/vc_column][/vc_row]

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar