CSIAm – Die Slovakei, Brasilien und Deutschland setzen sich in den VIP Touren durch

[vc_row][vc_column width=“1/1″][vc_single_image image=“18261″ border_color=“grey“ img_link_large=““ img_link_target=“_self“ img_size=“full“][vc_separator type=“transparent“ position=“center“ thickness=“1″ width_in_percentages=““ up=“10″ down=“10″][vc_column_text]Gestern wie heute führten die gleichen Reiter die Ehrenrunde in der VIP Tour Bronze an. Beim heutigen Preis des Ostschweizer Concours Club gelang der schnellste Null-Fehler-Ritt erneut dem Slovaken Ratislav Noskovic und seiner 8-jährige Carezina. Die 52.75 Sekunden konnten Pia-Luise Distel (GER) und ihre Oldenburgerstute Conterna W nicht unterbieten, für Platz zwei, vor Evamaria Nowak (AUT) und ihrem Mogli le (0/58,48) hat’s aber gereicht.

Alle Bilder hier

Alles neu in der VIP Tour Silber – Tiago de Ales Ferraz auf Platz eins
[/vc_column_text][vc_separator type=“transparent“ position=“center“ thickness=“1″ width_in_percentages=““ up=“10″ down=“10″][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column width=“1/1″][vc_single_image image=“18263″ border_color=“grey“ img_link_large=““ img_link_target=“_self“ img_size=“full“][vc_separator type=“transparent“ position=“center“ thickness=“1″ width_in_percentages=““ up=“10″ down=“10″][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column width=“1/1″][vc_column_text]Ein erfolgreicher Tag für Pia-Luise Distel (GER): In der VIP Tour Silber brachte sie ihre 11-jährige holländisch gezogene Carnute Tochter „Tinette“ ohne Fehler ins Ziel. Zum Sieg hat die Zeit von 57,17 Sekunden zwar nicht gereicht, da war der Brasilianer Tiago de Ales Ferraz mit seiner 11-jährigen Ascha in 51,48 Sekunden deutlich schneller. Er sicherte sich den größten Pokal und verwies Pia-Luise Distel und Luca Panerai (ITA) mit Varmisch (0/ 59,89) auf die Plätze zwei und drei.
Beste Österreicherin wurde die junge Salzburgerin Sabine Eder: fehlerfrei mit ihrem El Dorado in 59,89 Sekunden bedeuteten für sie Platz fünf.

Alle Bilder hier

Deutscher Doppelerfolg in der VIP Tour Gold

[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column width=“1/1″][vc_single_image image=“18264″ border_color=“grey“ img_link_large=““ img_link_target=“_self“ img_size=“full“][vc_separator type=“transparent“ position=“center“ thickness=“1″ width_in_percentages=““ up=“10″ down=“10″][vc_column_text]Lexus heißt der 9-jährige Oldenburger Schimmel, der es in der heutigen Gold Tour Etappe am schnellsten über den anspruchsvollen Parcours geschafft hat. Die Zeit von 59.11 Sekunden war am heutigen Tag unantastbar und somit durfte sich die Deutsche Judith Bachl über den Sieg im Preis der Firma Logis AG freuen. Platz zwei ging an Sebastian Schneller von Cetto (GER) mit seinem 10-jährigen Hannoveraner Hengst Leilani K (0/61,96) vor dem Ungarn Mihaly Szazs und seinem Cayano (0/63.68). Das waren übrigens die einzigen fehlerfreien Ritte, und so durften sich Franz Steinwandtner (AUT) und seine Cassina (4/63,46) als beste Österreicher, trotz Abwurf, über den siebten Platz freuen.

Alle Bilder hier

 

05 VIP Tour Bronze
Preis vom Ostschweizer Concours Club OCC-Cup
CSIAm Int. jumping competition against the clock (1.15 m)
1. Carezina – Noskovic, Rastislav – SVK – 0 penalties 52.75 sec
2. Conterna W – Distel, Pia-Luise – GER – 0 penalties 54.24 sec
3. Mogli le – Nowak, Evamaria – AUT – 0 penalties 58.48 sec
4. Baju – Cavegn, Franco – SUI – 0 penalties 58.91 sec
5. La Toya – Gierlinger, Franz – GER – 0 penalties 60.77 sec
6. Pirol – Dietz, Robin – AUT – 0 penalties 61.16 sec
7. Latoya – Fabris, Veronica – ITA – 0 penalties 63.88 sec
8. Lucky Sunday – Haberl, Wilhelm – GER – 0 penalties 64.30 sec
Ergebnislink

06 VIP Tour Silber
Prize of Logis AG
CSIAm Int. jumping competition against the clock (1.25 m)

1. Ascha de Ales – Ferraz, Tiago – BRA – 0 penalties 51.48 sec
2. Tinette – Distel, Pia-Luise – GER – 0 penalties 57.15 sec
3. Varmisch – Panerai, Luca – ITA – 0 penalties 59.89 sec
4. Comodor S Z – WÌrgler-Hauri, Carola – SUI – 0 penalties 61.37 sec
5. El Dorado – Eder, Sabine – AUT – 0 penalties 64.39 sec
6. Fortuna di San Martino – Cook, Annie Laurie – USA – 1 penalty 68.55 sec
7. Fantasio – Ulonska, Herbert – GER – 2 penalties 72.06 sec
8. Wancouver E – Muhrer, Elisa – AUT – 4 penalties 54.85 sec
Ergebnislink

07 VIP Tour Gold
Prize of Logis AG
CSIAm Int. jumping competition against the clock (1.40 m)

1. Lexus – Bachl, Judith – GER – 0 penalties 59.11 sec
2. Leilani K – Schneller von Cetto, Sebastian – GER – 0 penalties 61.96 sec
3. Cayano – Szazs, Mihaly – HUN – 0 penalties 63.68 sec
4. Lilli Marlen – Dahlman, Jenni – FIN – 1 penalty 70.90 sec
5. Class de Luxe – Ulonska, Herbert – GER – 2 penalties 74.22 sec
6. Landkorn – Cook, Annie Laurie – USA – 4 penalties 58.85 sec
7. Cassina – Steinwandtner, Franz – AUT – 4 penalties 63.46 sec
8. Olympe de Kerglenn – Duguet, Christiana – SUI – 4 penalties 63.75 sec
Ergebnislink

Alle Ergebnisse hier

 

Noch keine Karten?
Dann aber los! Karten gibt es bei Oe-Ticket (www.oetickt.at), bei hippoticket (www.hippoticket.de) und direkt an der Tageskassa.[/vc_column_text][vc_separator type=“transparent“ position=“center“ thickness=“1″ width_in_percentages=““ up=“10″ down=“10″][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column width=“1/1″][vc_single_image image=“18048″ border_color=“grey“ img_link_large=““ img_link_target=“_self“ img_size=“full“][vc_separator type=“transparent“ position=“center“ thickness=“1″ width_in_percentages=““ up=“10″ down=“10″][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column width=“1/1″][vc_column_text]PAPPAS AMADEUS HORSE INDOORS
1.-4. Dezember 2011 | Messezentrum Salzburg & Salzburgarena
| CSI4* | CDI4* | CVI2*-Weltcup | CVI1* | CSIJYU25 |
| Messe | Show | Driving Challenge | Polo | Horseball | Fun4Kids Area | Schultage | Kindergartentage | Rund ums Pferd |
www.amadeushorseindoors.at[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row]

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar