EUROPEAN YOUNGSTER CUP U25 OPENING

[vc_row][vc_column width=“1/1″][vc_column_text]Salzburgarena – Nach 13 Stationen fallen im European Youngster Cup 2013 große Entscheidungen in der Salzburg Arena, denn ab dem 5.12.2013 kämpfen Nachwuchstalente aus aller Welt bei der Pappas Amadeus Horse Indoors um den Einzug ins Finale. Die erste Qualifikation dafür wurde heute in einem 1,40 m hohen Fehler-Zeit-Springen ausgetragen und da setzte sich einer eindrucksvoll in Szene, der schon lange zu den Top-Reitern der jungen Garde gehört:[/vc_column_text][vc_separator type=“transparent“ position=“center“ thickness=“1″ width_in_percentages=““ up=“10″ down=“10″][vc_single_image image=“16716″ border_color=“grey“ img_link_large=“yes“ img_link_target=“_self“ img_size=“full“][vc_separator type=“transparent“ position=“center“ thickness=“1″ width_in_percentages=““ up=“10″ down=“10″][vc_column_text]Fixkraftteamreiter Maximilian Schmid (GER) holte mit dem 10-jährigen Lords Guy (x Cambridge) in rasanten 60,31 Sekunden Platz eins. “ Salzburg ist für mich immer ein tolles Pflaster und ohnehin eines der schönsten Turniere“, so der sympathische Jungstar, den man hier bei der Pappas Amadeus Horse Indoors auch gerne als den „Salzburger Bayern“ bezeichnet. Platz zwei ging an Denis Nielsen (GER) auf dem Oldenburgerwallach Come Undone (61,61) vor Österreichs Springtalent und Fixkraft Teammitglied Stefanie Bistan (NÖ) mit Fanatkier V. Dingeshof auf Rang drei (63,28).[/vc_column_text][vc_separator type=“transparent“ position=“center“ thickness=“1″ width_in_percentages=““ up=“10″ down=“10″][vc_single_image image=“16717″ border_color=“grey“ img_link_large=“yes“ img_link_target=“_self“ img_size=“full“][vc_separator type=“transparent“ position=“center“ thickness=“1″ width_in_percentages=““ up=“10″ down=“10″][vc_single_image image=“16718″ border_color=“grey“ img_link_large=“yes“ img_link_target=“_self“ img_size=“full“][vc_separator type=“transparent“ position=“center“ thickness=“1″ width_in_percentages=““ up=“10″ down=“10″][vc_column_text]09 CSIU25 EUROPEAN YOUNGSTER CUP U25 OPENING
Preis der European Youngster Cup Sponsorengruppe
Int. Springprüfung nach Fehlern und Zeit 1.40 m
1. Lords Guy – Schmid Maximilian (GER) 0 – 60.31
2. Come Undone – Nielsen Denis (GER) 0 – 61.61
3. Fanatiker V. Dingeshof – Bistan Stefanie (AUT/NÖ) 0 – 63.28
4. Upset des Cinq Chenes – Belova Natalia (RUS) 0 – 64.88
5. Acorada – Pachler Theresa (AUT/NÖ) 0 – 65.19
6. Seal – Meyer Tobias (GER) 0 – 65.27
7. Elisa – Du Couëdic Laetitia (SUI) 0 – 65.58
8. Asti – Stein Nicoletta (GER) 0 – 66.31
9. Arjo – Fuchs Martin (SUI) 0 – 66.82
9. Cash – Blum Simone (GER) 0 – 66.82
11.Tweety Goes Freaky – Zewe Anuschka (GER) 0 – 67.87
12.Zilton – Buchner Melanie (AUT/S) 0 – 69.28
Ergebnislink[/vc_column_text][button icon=“fa-trophy“ target=“_blank“ text=“Start- und Ergebnislisten“ link=“http://eventcontent.hippoonline.de/856/856zeitplanDEU.htm?style=hippo“][/vc_column][/vc_row]

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar